• Freizeitpädagogische Angebote

    … und bunte Ferienprogramme

    Freizeitpädagogische Angebote
  • Spiel und Spaß bei unseren Festen

    … (nicht nur) für Kinder!

    Spiel und Spaß bei unseren Festen
  • Unsere Hofschule

    Wissenswertes für Klassen und Kindergruppen

    Unsere Hofschule

Angebote für Kinder auf der „Alten Fasanerie“ in Berlin-Lübars

Kinder sind uns sehr willkommen! Bei uns können sie neugierig Gelände, Tiere und Natur entdecken, an unseren Kursen teilnehmen, beim Ferienprogramm oder in der Hofschule mitmachen und natürlich auch ihren Kindergeburtstag feiern. Im Restaurant gibt es eine Spielecke und natürlich unsere Kükenspeisekarte. Vor dem Restaurant einen Sandplatz und verschiedene Fahrgeräte. Wir haben viele Ideen – schauen Sie doch mal vorbei!

Hofschule Alte Fasanerie

Hofschule „Alte Fasanerie“

Brot backen wie vor 400 Jahren? Oder selbst Kräuterbutter herstellen? In der Hofschule ist es möglich. Hier bietet unser Biologie-Lehrer verschiedene Kurse für Schulklassen und Kitagruppen oder für Familien bei privaten Feiern oder Festen an. Lassen Sie sich überraschen!

Allgemeines

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse. Unsere Angebote dauern unterschiedlich lang und sind für verschiedene Altersgruppen und Gruppengrößen geeignet. Bitte entnehmen Sie die Details den einzelnen Kursbeschreibungen. Wir versuchen gern, unser Angebot auf Ihre Vorgaben und Vorstellungen anzupassen. Bitte sprechen Sie uns dazu an.

Das Gelände der „Alten Fasanerie“ bietet zusätzlich Gelegenheit, Tiere zu beobachten, auszuruhen, Gartenblumen und Kräuter zu entdecken oder sich im Restaurant verwöhnen zu lassen. Für Kindergruppen können wir auf Anfrage ein günstiges Essen anbieten, aber Sie können auch gern unser Gelände für ein eigenes Picknick – bei Bedarf auch regengeschützt – nutzen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Anmeldung

Bitte nennen Sie uns Ihren Wunschtermin oder fragen Sie bei Herrn Kahlki nach freien Kapazitäten per E-Mail oder unter der Telefon-Nr. (030) 81 72 91 5-21 (Dienstags von 13.00 bis 15.00 Uhr) oder alternativ (030) 21 46 67 35. Bitte denken Sie daran, uns das Kursangebot zu nennen, das Sie nutzen wollen.

Preise

Der Kursbeitrag für Schulklassen und Kitagruppen beträgt pro Teilnehmer 5,– €. Für Kindergeburtstage oder Kursangebote bei privaten Feiern gibt es gesonderte Preise nach Absprache. Eine Farmführung oder Farmrallye kostet 50 € pro Gruppe.

  • Dauer ca 4 Stunden (in der Regel von 9.00 bis 13.00 Uhr)
  • Geeignet für Kinder ab der 3. Klasse (da das Kneten für kleinere Kinder zu anstrengend wird). Sollten genügend Erwachsene zur Unterstützung dabei sein, können auch jüngere Kinder ab der 1. Klasse mitmachen.
  • Inhalt: gemeinsames Anheizen des Lehmbackofens, Herstellung des Brotteiges in Partnerarbeit, Backen der Brote, die natürlich mitgenommen werden können.
  • Bitte für jeden eine Schürze, diverse Körner und eine Stofftasche oder Papiertüte mitbringen
  • Dauer ca. 2 Stunden
  • Inhalt: altes Handwerk und alles Wissenswerte über Ziegen und Rinder, Melken üben am Eutermodell, mit älteren Schülern: Milchzusammensetzung, Milchverarbeitung und Haltbarmachung, Buttern in kleinen Buttergefäßen, Kräuter ernten und zugeben.
  • ggf. Exkurs zur Käseherstellung
  • Die selbst hergestellte Butter wird mit Brot verkostet.
  • Die Kinder erhalten ein Butterzeugnis.
  • Bitte eine Schürze für jeden mitbringen.
  • Dauer ca. 2 Stunden
  • Inhalt: Wissenswertes über Schafhaltung, Bestandteile der Rohwolle, Waschen der Rohwolle, Kardieren (Kämmen) der Wolle, Spinnversuche mit verschiedenen Werkzeugen (Handspindel, Spinnrad), evtl. Verarbeitung der gesponnenen Fäden an einem Teppichwebstuhl
  • Alternativ: eine kleine Zeitreise mit einem Wollfaden
  • Alternativ: Spinner entdecken und erfinden
  • Alternativ: Märchenhafte Wollverarbeitung
  • Dauer ca. 2 Stunden
  • Inhalt: Beobachtung von Hühnern in Freilandhaltung. Unterscheidung Kleingruppenhaltung, Bodenhaltung, Freilandhaltung anhand von Gruppenbeobachtungsaufgaben. Experimente mit und Untersuchung an Eiern, Zusammensetzung des Hühnerfutters.
  • Für ältere Schüler: Verhaltensbeobachtung des Rangordnungsverhaltens. Welche Eier schmecken besser: aus Bodenhaltung oder Freilandhaltung?
Farmführung oder Farmrallye

Dauer unterschiedlich lang, je nach Ihren Vorstellungen. Wir passen unsere Führung auf das Alter der Kinder an.

Heukino

Wir haben einen kleinen, ehemaligen Schafstall zu einem Heukino umgebaut. Die Kinder sitzen dabei auf Strohballen. In der Pause bieten wir Turbomelken oder Turbobuttern an.

Kaninchenpflege

Dauer ca. 1 bis 2 Stunden
Kennenlernen und Streicheln der Hofkaninchen. Spielerisch wird ein Kaninchenstall eingerichtet. Es gibt ein Kaninchenzeugnis.

Bienen/Imkerei

Dauer 1 Stunde, nur im Sommer möglich.
Besichtigung der Arbeitsgeräte eines Imkers und des Bienenwagens. Ggf. Besichtigung eines Bienenstocks von innen.

Kleiner Pferdekurs

Dauer 1 bis 2 Stunden.
Kennenlernen der Hofpferde und ihrer Lebensweise. Hilfe bei der Pflege und ggf. mit Ponyreiten. 

Kräuter für Kinder

Dauer 2 Stunden.
Untersuchen, fühlen, riechen, schmecken, malen und zeichnen von Küchenkräutern. Verwendung der Kräuter bei Kräuterbutter.

Kurzfristig freie Termine finden Sie auf der Website Hofschule. Wir freuen uns über jede Terminanfrage.

Angebote für Kinder auf der „Alten Fasanerie“ in Berlin-Lübars

Freizeitpädagogische Angebote

Keine Idee für sinnvolle Beschäftigung in der Freizeit? Vielleicht finden Sie und Ihre Kinder hier etwas: Töpfern, Kochen, Spiel & Spaß … unser Programm wechselt regelmäßig und wir greifen gern Ihre Anregungen auf. 
Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Angebote werden teilweise durch das Bezirksamt Reinickendorf unterstützt.

Die Kurse finden nur während der Schulzeit statt. Die genauen Zeiten entnehmen Sie bitte den einzelnen Kursbeschreibungen.

Für die Materialkosten wird im Einzelfall ein geringer Unkostenbeitrag erhoben. Dafür bitten wir um Verständnis.

Für die Teilnahme sind keine An- oder Abmeldungen nötig, Sie und/oder Ihre Kinder können einfach vorbei kommen und mitmachen. Die Einheiten sind in sich abgeschlossen, so dass ein Einstieg jederzeit möglich ist.
Damit Sie im Krankheitsfall der Kursleitung nicht umsonst kommen, bitten wir Sie sicherheitshalber, aktuelle Informationen auf der Webseite zu beachten oder sich telefonisch zu erkundigen, ob der Kurs stattfinden kann.

In der Regel übernehmen wir keine Aufsichtspflicht, d. h. wenn Ihre Kinder den Kurs vorzeitig verlassen, werden wir Sie als Eltern nur auf vorherige Absprache hin informieren.

  • Dienstags, 15.00–16.30 Uhr
  • für Kinder ab 8 Jahren
  • Der kleine Elektrotechnik-Kurs lädt zum Experimentieren und Entdecken ein.
  • Die Teilnahme ist kostenlos.
  • Donnerstags, Achtung: veränderte Uhrzeit: jetzt neu: 16.00–19.00 Uhr
  • Geeignet für die ganze Familie, auch Eltern können teilnehmen.
  • Hier kann man etwas Schönes gestalten, sich ausprobieren und vielleicht die nächsten Weihnachtsgeschenke anfertigen.
  • Ein Materialbeitrag wird erbeten.

Der Kerzenworkshop findet ab 26.02. wieder statt.

  • jeden 2. und 4. Sonntag im Monat ab 11.00 Uhr 
  • im Handwerksraum (Haupteingang, rechts)
  • geeignet für die ganze Familie
  • Hier können Sie Ihrer Phantasie freien Lauf lassen und unter kompetenter Anleitung eigene bunte Kerzen ziehen.
  • Wenn Sie haben, bringen Sie doch bitte eigene Kerzenreste mit.

Wir planen für 2017 Imkerei und Bienenwagen. An dieser Stelle informieren wir Sie gerne über Neuigkeiten.

Angebote für Kinder auf der „Alten Fasanerie“ in Berlin-Lübars

Ferienprogramm

Bei uns gibt es keine Langeweile! 24 Kinder können montags bis freitags von 9.00 bis 15.00 Uhr in den Ferien die „Alte Fasanerie“ unsicher machen, selbst ernten, die Tiere pflegen, gemeinsam kochen, spielen, basteln und die Natur entdecken. 
Am besten schnell anmelden, die Plätze sind begrenzt!

  • Für Kinder im Grundschulalter
  • Dauer: jeweils eine Ferienwoche von montags bis freitags (ausgenommen Feiertage) von 9.00 bis 15.00 Uhr
  • Ablauf: Beginn mit gemeinsamem Frühstück, dann Spiel und Spaß, gemeinsames Mittag essen,  Ausflug oder Programm. Zwischendurch: Hofschule, Tiere pflegen, Natur erleben, mithelfen, ernten …
  • Das Ferienprogramm wird vom Bezirksamt Reinickendorf unterstützt.

Eine Woche Ferienprogramm kostet pro Kind 80 €.
Auf Vorlage des Berlin-Passes ist Dank der Unterstützung des Bezirksamtes Reinickendorf eine ermäßigter Beitrag von 40 € möglich.

Wir gewähren einen Geschwisterrabatt.

Anmeldungen sind jederzeit möglich, gern auch schon für die Sommerferien 2017. .
Bitte senden Sie eine E-Mail an Frau Franziska Schot oder melden Sie sich unter der Telefon-Nr. 8172 915 12 an.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung für die Sommerferien 2017.

Feste und Veranstaltungen auf der Alten Fasanerie

Feste und Veranstaltungen

Wir feiern gern – und am liebsten mit Kindern! Je nach Jahreszeit gestalten wir unterschiedliche Feste und Programm für jung und alt.
Ab und zu bieten wir auch einen Flohmarkt an: Kinder können hier ihre Spielsachen verkaufen und stöbern, was andere anbieten.
Wir freuen uns sehr über Ihren Besuch!

Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweis zu unseren Veranstaltungen!


mehr lesen

Kindergeburtstag feiern

Kindergeburtstag

Sie suchen ein abwechslungsreiches Programm, das die Geburtstagsfeier Ihres Kindes zu etwas Besonderem macht? Wir helfen Ihnen gern und freuen uns auf Sie und Ihre Gäste sehr!

Wir richten uns – nach unseren Möglichkeiten – gern nach Ihren Wünschen.
Wir haben Pauschalangebote mit einem Geburtstagsgtisch mit Kakao, Kaffee und Wunschkuchen, aber auch individuelle Zusatzleistungen, wie  z. B.

  • unsere Programmangebote, wie Heukino, Märchen am Spinnrad, Brotbacken oder andere, die bei der Hofschule genauer beschrieben, werden
  • spezielle Angebote für ein Mittag- oder Abendessen aus unserer Kükenkarte
  • Angebote für Selbstversorger

Bitte erkundigen Sie sich nach unseren aktuellen Preisen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontakt

Kita Alte Fasanerie

Kita Alte Fasanerie

Auf unserem Gelände befindet sich auch eine kleine Kita mit 30 Plätzen für Kinder zwischen 1 und 6 Jahren. Wir arbeiten nach einem naturnahen Konzept und begleiten Ihre Kinder gern in ihrer individuellen Entwicklung!

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Elisabethstifts.


mehr lesen

Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf über das Kontaktformular. Dort finden Sie auch Ansprechpartner für einzelne Bereiche.